Orange & Natural

Erkunden Sie die natürliche Vielfalt mit unserer Kollektion an Natural- und Orangeweinen, die Authentizität und Einzigartigkeit versprechen. Entdecken Sie unverfälschte Geschmackserlebnisse in unserem Sortiment.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Produkttyp
0 ausgewählt Zurücksetzen
Erzeuger
0 ausgewählt Zurücksetzen
Geschmacksrichtung
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €39,00 Zurücksetzen
Schlagworte
0 ausgewählt Zurücksetzen

11 Produkte

Peter Skoff Kranachberg: devilORANGE - Devil or Angel 2017
Peter Skoff | Gemini | rot | Merlot | Blauer Wildbacher | Zweigelt | Südsteiermark | @genussforum
Weingut Heinrichshof | weiss | Perlwein | Mosel | PetNat | @genussforum
Weingut Heinrichshof
Heinrichshof: PetNat - hefetrüber weißer Perlwein 2021
€10,60 €14,13 / l
Weingut Machherndl | Wachau | Pulp Fiction | rot | No. 17 | red | BIO | @genussforum
Weingut Machherndl
Erich Machherndl: Pulp Fiction No. 17 -red- (BIO) 2021
€20,90 €27,87 / kg
Weingut Machherndl | Wachau | Pulp Fiction | weiss | No. 16 | yellow | BIO | @genussforum
Weingut Machherndl
Erich Machherndl: Pulp Fiction No. 16 -yellow- (BIO) 2020
€20,90 €27,87 / l
Weingut Machherndl | Wachau | Maischevergoren | orange | Grauburgunder | BIO | @genussforum
Weingut Machherndl
Erich Machherndl: Grauer Burgunder Maischevergoren 2017
€39,00 €52,00 / l
Weingut Machherndl | Wachau | Kain & Abel | orange | Grauburgunder | BIO | @genussforum
Weingut Machherndl
Erich Machherndl: Grauer Burgunder Kain & Abel 2020
€29,00 €38,67 / l
Mike Muff: Succus Blaufränkisch & Merlot - Genussforum GmbH
Mike Muff Blaufränkisch BANG 2019 - Genussforum GmbH
Mike Muff
Mike Muff: Blaufränkisch BANG 2019
€25,00 €28,90€33,33 / l
-13%
Mike Muff: Grüner Veltliner Orange COW 2019 - Genussforum GmbH
Mike Muff
Mike Muff: Grüner Veltliner Orange COW 2019
€28,90 €38,53 / l
Ausverkauft
Mike Muff Chardonnay Orange Wine ZEBRA 2019 - Genussforum GmbH
Mike Muff
Mike Muff: Chardonnay Orange Wine ZEBRA 2019
€28,90 €30,00€38,53 / l
-4%

Häufig gestellte Fragen zu: Feinkost & Delikatessen

Naturweine sind Weine, die mit minimalem Eingriff in den Weinherstellungsprozess hergestellt werden. Sie werden oft biodynamisch oder organisch angebaut, ohne Zusatz von künstlichen Hefen, Konservierungsstoffen oder anderen Zusatzstoffen. Ziel ist es, einen Wein zu produzieren, der so natürlich wie möglich ist und das Terroir sowie die Charakteristik der Trauben authentisch widerspiegelt.

Orange Weine, auch als Amberweine bekannt, sind weiße Weine, die wie Rotweine hergestellt werden, indem man den Saft der Trauben zusammen mit ihren Schalen, Kernen und manchmal Stielen fermentiert. Diese Methode verleiht dem Wein seine charakteristische orange bis amberfarbene Tönung und sorgt für ein komplexes Aromaprofil und eine tanninhaltige Struktur.

Natur- und Orange Weine sollten kühl und dunkel gelagert werden. Vor dem Servieren können sie von einer leichten Kühlung profitieren, wobei die ideale Serviertemperatur zwischen 10 und 14 Grad Celsius liegt. Es wird empfohlen, diese Weine vor dem Genuss zu dekantieren, um ihre Aromen vollständig entfalten zu können.

Natur- und Orange Weine zeichnen sich durch ein breites Spektrum an Geschmacksprofilen aus, die von fruchtig und floral bis hin zu nussig und erdig reichen können. Orange Weine bieten zudem oft eine ausgeprägte Tanninstruktur und Komplexität, ähnlich wie Rotweine, kombiniert mit der Frische und Säure von Weißweinen.

Dank ihrer Vielseitigkeit und ihres einzigartigen Geschmacksprofils harmonieren Natur- und Orange Weine hervorragend mit einer breiten Palette von Speisen. Orange Weine eignen sich besonders gut zu kräftigen, würzigen Gerichten, fermentierten Lebensmitteln und herzhaften Fleischgerichten, während Naturweine je nach Stil zu einer Vielzahl von Gerichten von leichten Vorspeisen bis zu gegrilltem Fleisch passen können.

Zusätzlich findest du bei fast all unseren Weinen, neben der Temperaturempfehlung, auch unseren „Passt zu“-Hinweis für den Verzehr mit leckeren Gerichten und Anlässen.

Naturweine zeichnen sich durch ihren minimalen Einsatz von Zusatzstoffen und eine naturnahe Herstellung aus, was bei einigen Verbrauchern zu der Wahrnehmung führt, dass sie gesünder oder besser verträglich sind. Besonders der geringe bis gar keine Zusatz von Schwefeldioxid, der bei herkömmlichen Weinen als Konservierungsstoff verwendet wird, wird oft als Vorteil genannt. Obwohl viele Anhänger von Naturweinen von einer besseren Verträglichkeit berichten, ist es wichtig zu beachten, dass die Verträglichkeit von Wein sehr individuell ist und wissenschaftlich belegte Aussagen zur allgemeinen Gesundheit von Naturweinen im Vergleich zu konventionellen Weinen begrenzt sind.