Weingut Fröhlich

BAYERISCHER STAATSEHRENPREIS 2014, 2017 & 2020

Voller Tatendrang, positiv ins Leben schauend, setzen Clemens Fröhlich und seine Familie jedes Jahr aufs Neue alles daran, Topqualität in den Keller zu bekommen. Drei Generationen packen dafür im Weingut kräftig mit an – ein Familienbetrieb durch und durch. Dabei ist die Arbeit oftmals gar nicht so leicht, denn ein großer Teil der Weinberge liegt in der Steillage Escherndorfer Lump.

Eine Familie - Qualität halten - nicht nur versprechen

… und immer noch jung und voller Tatendrang: Clemens und Ingrid, Frank und Dominik, Philip und Felix

Dafür stehen wir mit unserer Philosophie!

Fränkisch Trockene Weine gewonnen durch:
- Intensive Pflege des Rebstockes
- Selektive Traubenernte von Hand
- Fingerspitzengefühl bei der Wandlung zum Wein

Besteller Produkt

Fröhlich: Silvaner Spätlese trocken „Escherndorfer Lump“ 2019

€11,00
 
€11,00
 

Dieser Wein stammt aus der berühmten Steillage Escherndorfer Lump. Die Reben wachsen hier auf Muschelkalkböden, die die Wärme gut speichern können. Durch die starke Hangneigung Richtung Süden profitiert die Lage und somit auch die Reben im Sommer von direkter Sonneneinstrahlung und Wärme.