Weingut Fischer

Weingut Fischer: Riesling „Reserve“ halbtrocken 2017

€29,90 €39,87 / l
 
€29,90 €39,87 / l
 

Die Trauben für diese Reserve kommen größtenteils vom Kirnberg, von kargen Urgesteinsböden. Aufgrund des etwas höheren Restzuckers ist dieser Wein halbtrocken und daher außerhalb der Kategorien der
Vinea Wachau. Feine Steinobstnoten, reifer Weingartenpfirsich, Marille, salzig-rauchig, straff, engmaschig und eine zarte Fruchtsüße, perfekt balanciert durch die animierende Säure, langanhaltend.

Weinart: Weißwein
Temp: 10-14 °C
Passt zu: Kräftige Käse, Solist

Produkteinformationen

Rebsorte: Riesling
Füllmenge: 0,75 l
Geschmacksrichtung: halbrocken
Alkoholgehalt: 13,5 vol. %
Allergene: Enthält Sulfite
Land: Österreich
Weinbaugebiet: Wachau
Erzeuger/Abfüller (Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer):
Weingut Fischer, Rossatz 58, 3602 Rossatz, Österreich

Versandkosten innerhalb Deutschland
DHL Standard: 7,98€ Brutto
Kostenlos: ab 120,00€ Bestellwert

Versandkosten Europäische Union
DHL Standard: 13,90€ Brutto
Kostenlos: ab 300,00€ Bestellwert

mehr erfahren

Weingut Fischer

Als Josef Fischer 2015 die Verantwortung für das Familienweingut in Rossatz übernahm, ließ er sich zunächst Zeit. Er wollte zwar vieles ändern – aber in Ruhe und überlegt. Also setzte er zunächst nur kleine Schritte, einige davon aber durchaus revolutionär: Er stellte die 11 Hektar Weinberge auf biologische Bewirtschaftung um, er verbannte Reinzuchthefen aus dem Keller und vergor nur noch spontan. Und er strich im Kalender die fixen Termine für den Verkaufsstart seiner Weine. „Riesling ist eine eigenwillige Rebsorte. Man kann Rieslinge nicht in ein Schema pressen, sondern man muss ihnen Freiheit geben“, ist der junge Winzer überzeugt. Deswegen lässt er seinen Weinen aus Einzellagen rund um Rossatz die Zeit, die sie brauchen.